Uhren bei Valmano - Dein Onlineshop für Uhren
Uhren bei Valmano - Dein Onlineshop für Uhren

Uhrenanbieter: Häufige Fragen

Du möchtest wissen, wie man hochwertige Luxusuhren online bestellt, welche Marken überhaupt online gekauft werden können und ob die Uhren tatsächlich auch echt sind? Außerdem willst du wissen, wie die Uhren bezahlt werden können und ob die Anbieter seriös sind? Diese und weitere Fragen werden dir hier im FAQ-Bereich beantwortet.

 

Sind die Uhrenanbieter seriös?


Ja, die Anbieter sind seriös. Bei allen hier vorgestellten Uhren Online Shops handelt es sich entweder um deutsche Unternehmen oder um Anbieter mit Zweigniederlassungen in Deutschland, die teilweise bereits seit vielen Jahren am Markt aktiv sind. Die Seriosität der Online Shops erkennst du aber beispielsweise auch an den „Trusted Shops“ Siegeln, das Siegel steht für die geprüfte Echtheit des jeweiligen Shops. Auch die Öffentlichkeitsarbeit – von den Presseaktivitäten bis zu den sozialen Medienkanälen – weisen auf Echtheit und Seriosität hin.

Worin liegt der Unterschied zwischen Offline-Juwelier und Online-Uhrenhändler?


Der größte Unterschied liegt in der Art und Weise der Handelsaktivitäten. Ein Offline-Juwelier führt alle Käufe und Verkäufe im eigenen Juweliergeschäft durch, persönlich und am Ort des Anbieters. Außerdem handelt es sich um einen Goldschmiede- und/oder Uhrenmachermeister. Beim Online-Uhrenhändler hingegen werden Kaufabwicklungen meist rein online-basiert abgewickelt; sie haben oft gar kein Ladengeschäft. Die Anbieter sind hierbei Verkäufer und/oder Konzessionäre und arbeiten je nach Serviceangebot mit Goldschmiede- und Uhrenmachermeistern zusammen.

Und was ist der Unterschied zwischen Portal und Online Shop?


Bei einem reinen Online Shop ist der Inhaber auch der Verkäufer der angebotenen Luxusuhren. Ein Portal ist eine Plattform, auf der verschiedene gewerbliche Händler sowie auch private Anbieter ihre Luxusuhren verkaufen. Es handelt sich also um einen Marktplatz, der Käufer und Verkäufer zusammenbringt.

Welche Uhrenmarken und Preisklassen finde ich online?


Die Auswahl an Uhrenmarken ist sehr groß, du findest hier alle gängigen, bekannten und großen Hersteller wie beispielsweise Rolex oder Cartier. Da es sich hierbei um hochwertige Luxusuhren handelt, liegen auch die Preise auf einem hohen Niveau. Es gibt aber auch Anbieter, die günstigere Trendmarken, beispielsweise von Diesel, anbieten.

Sind alle Uhren echt?


Ja, alle Uhren sind zu 100 % echt und werden in Originalverpackung und mit Zertifikaten und allen nötigen Papieren verkauft. Die Echtheit jeder einzelnen Uhr wird von Uhrenmachern geprüft und garantiert. Die Uhren verfügen auch über Seriennummern, was die Echtheit ebenfalls überprüfbar macht.

Wie funktioniert der Online-Kauf einer Luxusuhr?


In der Regel bestellst du deine Luxusuhr genauso, wie du auch deine Jeans oder neue Sneaker bestellen würdest. Du suchst deine Wunschuhr aus, legst sie in den Warenkorb und folgst den weiteren Schritten zum Kaufabschluss. Manchmal wird dir aber statt eines „Bestell-Buttons“ ein Kontakt-Button oder ein Formular angezeigt, sodass du vorab mit dem Anbieter in Kontakt trittst und deine Kaufabsicht mitteilst. Hier können dann gleich auch Fragen gestellt oder um Beratung gebeten werden.

Welche Möglichkeiten der Bezahlung habe ich?


Die Zahlungsmöglichkeiten variieren von Anbieter zu Anbieter, meist kann man jedoch bei jedem Händler per Vorabüberweisung bezahlen oder einen der Zahldienste in Anspruch nehmen; der bekannteste Zahldienst ist PayPal. Außerdem kannst du bei einigen Anbietern auch einen Finanzierungskauf machen oder eine Uhr aus deinem Besitz in Anzahlung geben.

Sind die Uhren beim Versand auch versichert?


Ja, alle Uhren sind wertversichert. Wie hoch die Versicherungssumme ist, hängt natürlich auch vom Wert der Uhr ab, um diese Details kümmert sich aber grundsätzlich der Anbieter. Normalerweise kostet dich die Wertversicherung auch nichts extra und versteht sich als Standard-Service des Uhrenanbieters. Die meisten Anbieter arbeiten beim Versand übrigens mit DHL und UPS zusammen.

Habe ich beim Online-Uhrenkauf ein Widerrufsrecht?


Da du deine Luxusuhr online bestellst, schließt du einen Fernabsatzvertrag mit dem Händler ab und hast damit ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Viele Anbieter räumen ihren Kunden darüber hinaus sogar insgesamt 30 Tage Rückgaberecht ein. Aber Vorsicht: Handelt es sich innerhalb der Portale um einen privaten Anbieter und damit um einen Privatverkauf, liegt eine eventuelle Rückgabe aus reinem Nichtgefallen im Ermessen des privaten Anbieters, was vorab geklärt werden sollte.

Kann ich meine alte Uhr auch an den Händler verkaufen?


Manche der hier vorgestellten Anbieter kaufen dir deine alte Uhr selbst ab oder bieten einen Kommissionsverkauf an. Bei dieser Variante kümmert sich der Anbieter um den Verkauf deiner Luxusuhr, dafür zahlst du vom Erlös eine Provisionsgebühr. Um deine Uhr verkaufen zu können, wird ein Termin zur Abholung vereinbart, die Uhr wird geschätzt und du erhältst ein Preisangebot. Nimmst du es an, wirst du beim Sofortkauf direkt ausbezahlt, beim Kommissionsverkauf erst nachdem die Uhr den Besitzer gewechselt hat. Bist du mit dem Preisangebot nicht einverstanden, wird die Uhr kostenlos und versichert an dich zurück gesandt. Bei manchen Anbietern kannst du deinen Wunschpreis sogar selbst bestimmen.

Wie funktionieren Online-Auktionen?


Eine Uhren-Auktion ist eine Versteigerung von wertvollen Luxusuhren. Lizensierte Auktionatoren führen die Versteigerungen durch, wobei diese von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich gehandhabt werden. So finden entweder mediengestützte Live-Auktionen statt oder man bietet via Telefon und/oder Formular mit. Wie die Auktion beim ausgewählten Anbieter genau funktioniert, erfährst du auf der Internetseite des Anbieters unter „Auktion“. Du kannst dich aber auch telefonisch informieren.

Werde ich fachgerecht beraten?


Ja, denn alle Online-Händler haben fundierte Fachkenntnisse über die jeweiligen Uhren und die gesamte Branche. Daher wirst du auch online via Kontaktformular, Chat oder per Telefon individuell und kompetent beraten.

Ich habe ein Problem mit der Uhr oder der Lieferung - was mache ich jetzt?


Wenn du mit einem Service nicht zufrieden bist, die Uhr defekt bei dir ankommt oder der Liefertermin längst überschritten ist, kannst du dich telefonisch an das Service-Team des jeweiligen Shops wenden. Insbesondere bei der Auslieferung kann anhand der Tracking-Nummer am Paket genau nachvollzogen werden, wo sich die Uhr gerade befindet. Sollte sie auf dem Weg zu dir „verloren“ gegangen sein, entsteht dir kein Schaden, gleiches gilt auch, wenn die Uhr defekt ist. Du rufst einfach beim Service-Team an, schilderst dein Problem und der Anbieter kümmert sich sofort um die Reparaturabwicklung oder den Ersatz deiner Luxusuhr.
Tipp: Valmano